02.04.2017

News | akutelle Neuigkeiten | Ioan Holender | Wr. Staatsoper >>

Das heutige Olga Kobylanska Theater in Czernowitz wurde 1905 als deutschsprachiges Stadttheater eröffnet. Viele berühmte Schauspieler des österreichischen Theaters traten hier auf - von Alexander Moissi bis Paula Wessely. Ioan Holender besucht den Musikverein, in dem schon Artur Rubinstein konzertierte, und die ehemalige griechisch-orientalische erzbischöfliche Residenz. Sie beherbergt seit Sowjetzeiten die Universität der Stadt. Um in die vergangene Welt von Czernowitz einzutauchen, stattet Ioan Holender auch dem Paul Celan Literaturzentrum und dem Rose Ausländer Geburtshaus einen Besuch ab. Heute leben in Czernowitz, einmal Jerusalem am Pruth genannt, nur noch rund 1500 Juden und deren zu einem Kino umfunktionierte Synagoge weckt düstere Erinnerungen.


Zurück

NEWS

31.12.2017

11:00 Uhr, ServusTV, Sondersendung: Die nächste Staatsoperndirektion - Bogdan Roscic...

Details

21.12.2017

23:25 Uhr, ServusTV, "kulTOUR mit Holender" Advent in Nürnberg

Details

17.12.2017

09:00 Uhr, ServusTV, "kulTOUR mit Holender" Triest - Der verlorene Hafen

Details