03.09.2020

News | akutelle Neuigkeiten | Ioan Holender | Wr. Staatsoper >>

WH: 06.09.2020, 09:00 Uhr, Servus TV

 

Das Kunsthistorische Museum Wien zählt zu den größten und bedeutendsten Museen der Welt. Direktorin Sabine Haag gewährt Ioan Holender seltene Einblicke in die kostbaren Sammlungen des Hauses am Ring. Darunter befinden sich Kunstwerke von Raffael, Dürer, Tizian, Vermeer sowie die weltweit größte Bruegel-Sammlung.

 

Kaiser Franz Joseph I. regte den Bau des Kunsthistorischen Museums als Teil des Kaiserforums an, um Platz für die umfangreichen Kunstsammlungen des Habsburger-Hauses zu schaffen. Direktorin Sabine Haag führt Ioan Holender durch die Museumsräume mit Exponaten aus der Zeit des alten Ägyptens, der Antike, dem Mittelalter und der Neuzeit bis etwa 1800. Zu den wertvollsten Objekten der Kunstkammer gehört Benvenuto Cellinis „Saliera“ - die einzige erhaltene Goldschmiedearbeit des Künstlers. Von großer Bedeutung ist die Gemäldesammlung, die das Beste zeigt, was die europäische Malerei zu Zeiten der Habsburger Dynastie zu bieten hatte. Das Kunsthistorische Museum gilt als Österreichs größte museale Forschungsstätte. Restauratoren sind unter anderem mit der Konservierung und Erforschung von Raffaels „Madonna im Grünen“ beschäftigt.

 


Zurück

NEWS

05.11.2020

23:25 Uhr, Servus TV, „kulTOUR mit Holender: Schätze in der Wiener...

Details

29.10.2020

23:25 Uhr, Servus TV, „kulTOUR mit Holender: Der Bilbao-Effekt - Industrie wird...

Details

25.10.2020

08:50 Uhr, Servus TV, "Ioan Holender-Ansichtssache: Betrachtungen und...

Details