12.07.2020

News | akutelle Neuigkeiten | Ioan Holender | Wr. Staatsoper >>

Schnelle Autos, schmackhaftes Essen und lange Musiktradition prägen die Heimatstadt des Tenors Luciano Pavarotti. Ioan Holender ist zu Gast in Modena - dem Mekka des Belcanto und der Autoindustrie.


Ioan Holender unternimmt eine Spritztour nach Modena, jener Stadt, aus der die Supersportwagen Ferrari, Maserati und Lamborghini kommen. Berühmt ist Modena aber nicht nur für die großen Persönlichkeiten der Automobilbranche, wie Enzo Ferrari, sondern vor allem für ihre großen Sänger. Allen voran der unvergleichliche Luciano Pavarotti. Aldo Sisillo, der Intendant des “Teatro Comunale Luciano Pavarotti“, führt Ioan Holender durch das weltweit einzige Opernhaus, das nach einem Sänger benannt wurde. Der legendäre Bariton Leo Nucci beweist sich hier im Opernhaus als Regisseur und begrüßt Ioan Holender zu einer Probe für Puccinis "La Boheme". Auch die Kulinarik darf in Modena nicht zu kurz kommen. So probiert Ioan Holender den berühmten Balsamico aus Modena vom Fass und erfreut sich an der besten Pasta der Welt. Bei Ferrari darf der kulTOUR-Moderator den Formel 1 Simulator ausprobieren. Gemeinsam mit der Witwe von Luciano Pavarotti, Nicoletta Mantovani, taucht Ioan Holender bei der Besichtigung des "Casa Museo Luciano Pavarotti" in die glamouröse Welt des berühmten Startenors ein.


Zurück

NEWS

17.07.2020

22:10 Uhr, Servus TV, "Ioan Holender - Ansichtssache. Betrachtungen und...

Details

12.07.2020

09:00 Uhr, Servus TV, "kulTOUR mit Holender": "Modena - Pavarotti, Boliden,...

Details

02.07.2020

23:30 Uhr, Servus TV, "kulTOUR mit Holender": "Savonlinna - Oper im hohen...

Details