29.02.2024, 23:00 Uhr

News | akutelle Neuigkeiten | Ioan Holender | Wr. Staatsoper >>

WH: 03.03.2024, 11:00 Uhr, Servus TV

 

Österreichs Stadttheater sind einzigartig. Besonders in Zeiten der k.u.k-Monarchie entstanden überall im Land imposante Theaterbauten. Ioan Holender begibt sich im zweiten Teil seiner Stadttheater-Reise nach Mödling, Wels, Bad Ischl und Leoben. Immer wieder stößt er dabei auf große Namen, die in Österreichs Stadttheatern klein angefangen haben.

 


Das Stadttheater Mödling zieht zahlreiche Besucher auch aus dem nahen Wien an. Nach wechselvoller Geschichte wird in dem modernisierten Jugendstil-Bau wieder erstklassiges Theater geboten. In Wels dagegen musste das kriegszerstörte Stadttheater erst wieder aufgebaut werden. Heute verweisen die Welser stolz auf das imposante Theater Greif, in dem regelmäßig Theatervorstellungen und Konzerte zu erleben sind. Trotz schillernder Geschichte ist das Stadttheater Bad Ischl baulich derzeit ein Schatten seiner selbst. Das Lehár-Theater war das bedeutendste Sommertheater in der langen Regierungszeit Kaiser Franz Josephs I. Jeden Sommer gaben sich hier gekrönte Häupter, Aristokraten, Komponisten und Theaterdirektoren ein Stelldichein. Das Musiktheater-Repertoire reichte von Verdi über Offenbach bis Lehár. Heute wartet das Lehár-Theater in Bad Ischl auf seine Sanierung. Ioan Holender erkundet auf seiner Stadttheater-Reise auch das älteste, durchgehend bespielte bürgerliche Theater Österreichs: im Stadttheater Leoben in der Steiermark wird nach wie vor erfolgreich Theater gespielt.


Zurück

NEWS

17.03.2024, 10:50 Uhr

Servus TV, “kulTOUR mit Holender": "Zu Besuch in der Deutschen Oper...

Details

29.02.2024, 23:00 Uhr

Servus TV, “kulTOUR mit Holender": "Eine Reise zu Österreichs...

Details

04.02.2024, 11:00 Uhr

Servus TV, “kulTOUR mit Holender": "Kopenhagen - Kulturmetropole des...

Details