26.05.2019

News | akutelle Neuigkeiten | Ioan Holender | Wr. Staatsoper >>

Kritisch & Informativ: Ioan Holender zeigt spannende Kulturbetriebe.


Das Kaiserbad in Karlsbad, dass von dem Architekten-Duo Fellner & Helmer erbaut und 1895 eröffnet wurde, galt schon damals als erstes Fitnesszentrum Europas. Nach Entwürfen desselben Architekturbüros wurde 1886 das Stadttheater in Karlovy Vary erbaut. Die Malereien wurden renommierten Wiener Kunstschaffenden anvertraut - Friedrich Matsch und den Gebrüdern Klimt, deren Fresken und der prächtige Vorhang im Karlsbader Stadttheater heute noch zu sehen sind. Im herrlichen Saal begegnet Ioan Holender Peter Dvorský, dem Juryvorsitzenden des jährlich zu Ehren Antonín Dvoráks stattfindenden internationalen Gesangswettbewerbs. In Franzensbad, als erster Kurort des böhmischen Bäderdreiecks von Kaiser Franz II. gegründet, besichtigt Ioan Holender das Gesellschaftshaus Goethe, in dem Konzert- und Theatervorstellungen aufgeführt werden. Umgeben vom Flair der jahrhundertealten Kurtradition Marienbads schrieb hier Wagner seinen Lohengrin und die Meistersingerdichtungen. Neben Freud, Twain, Bruckner und Chopin weilte auch Goethe eine Zeitlang in Marienbad, wo er sich endgültig von Ulrike von Levetzow trennte, bevor er die Marienbader Elegie schrieb.


Zurück

NEWS

25.07.2019

23:15 Uhr, Servus TV "Salzburger Festspieltalk" - "Aus dem Schloss...

Details

18.07.2019

23:25 Uhr, ServusTV, "kulTOUR mit Holender": "Sofia - Kulturperle...

Details

14.07.2019

09:00 Uhr, ServusTV, "kulTOUR mit Holender": "Barockjuwel Krumau"

Details